Section - Musikbestände

Part de Noel ... coquelicot / 19cm / copie du disque HMaria / attention: piste unique EN. II / Cantique 21 juin / C'est la maison / A toi la gloire / Un seul seigneur / Souffle de vie... Chanson archives / Recto Présentation de la Chanson de Fribourg, 20.7.52 Parc de l'école normale_1 Chanson archives / Recto Présentation de la Chanson de Fribourg, 20.7.52 Parc de l'école normale_2 S.F./ P.K. MCP 03 MCP 04 MLR 04 Musiques africaines_1 S2M G.C. SM + 2 sopranos
Ergebnisse: 1 bis 10 von 6058 Zeige alle

Bereich "Identifikation"

Signatur

Titel

Musikbestände

Datum/Laufzeit

  • vom 18. Jahrhundert bis heute (Anlage)

Erschließungsstufe

Section

Umfang und Medium

Bereich "Kontext"

Bestandsgeschichte

Die KUB begann in der 1980er-Jahren mit der Sammlung von Musikbeständen.

Abgebende Stelle

Schenkungen

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Die Musikbestände umfassen die handschriftlichen Nachlässe von Freiburger Komponisten, Musikwissenschaftlern und Interpreten sowie einzelne Partituren. Darin enthalten sind auch Musikbibliotheken von Institutionen und Ordenshäusern sowie Bestände von Gesellschaften und Verbänden mit Bezug zur Musik:

  • 20 klassifizierte Archivbestände

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

  • Konsultationsanfragen sind an die Verantwortliche der Musikbestände zu richten.
  • Die Bestände unterliegen einer siebzigjährigen Sperrfrist und dürfen erst nach deren Ablauf zugänglich gemacht werden. Im Einzelfall ist eine längere (Schutz privater oder öffentlicher Interessen) oder kürzere (Genehmigung durch die Rechteinhaber) Frist möglich.
  • Die Dokumente können im Lesesaal der Sondersammlungen eingesehen werden. Eine Heimausleihe ist nicht möglich.

Reproduktionsbedingungen

  • Das Fotokopieren ist untersagt. Digitale Kopien können bei der Bibliothek bestellt werden.
  • Die Verwendung einer Fotokamera ohne Blitzlicht ist mit Zustimmung der Verantwortlichen erlaubt.
  • Für die öffentliche Nutzung von Reproduktionen von Dokumenten ist eine Genehmigung erforderlich.
  • Die Verwendung von Reproduktionen ist in sämtlichen Arbeiten und Publikationen durch exakte Angaben zu erwähnen (siehe weiter unten den Hinweis für Zitate).

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Latein

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Findmittel

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Die liturgischen Bücher (Antiphonale, Vesperale und Prozessionale) des 16. bis 19. Jahrhunderts sowie Liedersammlungen und verschiedene Kompositionen, unter anderen "L'orage" von Jacques Vogt, befinden sich in der Abteilung der Handschriften.

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Anmerkung

Vermerk für Zitate: Freiburg, B.C.U. Titel des Bestands, (Signatur).

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Beschreibung erstellt im März 2022.

Sprache(n)

Schrift(en)

Bereich Zugang

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Genres

Verwandte Orte