Section - Fotoarchive

Bereich "Identifikation"

Signatur

Titel

Fotoarchive

Datum/Laufzeit

  • 1920- (Anlage)

Erschließungsstufe

Section

Umfang und Medium

1,7 Mio Bilder
Postkartensammlung: ca. 25'000 Stück

Bereich "Kontext"

Bestandsgeschichte

Im Jahr 1920 nimmt der Kanton erstmals 1200 fotografische Platten – die Sammlung von Léon de Weck – entgegen und erweitert damit den Begriff des kantonalen Kulturerbes. Im Laufe eines Jahrhunderts kommen über eine Million Bilder zum ursprünglichen Bestand hinzu, eine umfangreiche Dokumentation wird zusammengetragen und mehrere Forschungsarbeiten zur Geschichte der Fotografie im Kanton werden in Angriff genommen. Die Geschichte der Fotobestände zeigt, dass vieles nur per Zufall den Weg in die KUB gefunden hat.
1989 erteilt die Direktion für Bildung und kulturelle Angelegenheiten im Zuge der Gründung des Medienzentrums der Kantons- und Universitätsbibliothek der KUB den Auftrag, das audiovisuelle Erbe des Kantons Freiburg zu retten und zu erhalten.

Abgebende Stelle

Schenkungen, einige Ankäufe

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Die Bestände illustrieren das Leben im Kanton von der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert bis heute. Sie bestehen aus Papierabzügen, Glasplatten, Negativen in verschiedenen Formaten, Diapositiven, Postkarten usw. und umfassen rund 1'700'000 Bilder, die auf mehrere Dutzend Bestände verteilt sind, wovon die Sammlungen Mülhauser, Rast und Thévoz die bedeutendsten sind.

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Die Anwendung der Freiburger Fotosammlungen erlaubt es, über 40'000 Fotografien zu durchsuchen und zu bestellen, die sich in den Sammlungen der Kantons- und Universitätsbibliothek und des Amts für Kulturgüter befinden.

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Findmittel

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Beschreibung erstellt im November 2021.

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Bereich Zugang

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Genres

Verwandte Orte