Section - Nachlässe und Archivalien

Fonds de la famille CASTELLA DE DELLEY (1314-2007) Texte intégral Texte intégral Texte intégral fichier principal fichier principal fichier principal fichier principal fichier principal fichier principal
Ergebnisse: 1 bis 10 von 27 Zeige alle

Bereich "Identifikation"

Signatur

Titel

Nachlässe und Archivalien

Datum/Laufzeit

  • vom 12. Jahrhundert bis heute (Anlage)

Erschließungsstufe

Section

Umfang und Medium

2 Unter-Abteilungen

Bereich "Kontext"

Bestandsgeschichte

Die KUB begann – von einigen Ausnahmen abgesehen – Mitte des 20. Jahrhunderts mit der Sammlung privater Nachlässe. Bei den rund hundert als "Bestand" bezeichneten Dokumentareinheiten handelt es sich oftmals nur um wenige Bruchstücke eines eigentlichen Nachlasses.

Abgebende Stelle

Schenkungen und Ankäufe

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Die Nachlässe stammen von Freiburger Persönlichkeiten, Familien oder Gesellschaften:

  • 90 klassifizierte Archivbestände
  • ca. 860 Laufmeter

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

  • Konsultationsanfragen sind an den verantwortlichen Konservator zu richten.
  • Nachlässe unterliegen einer dreissigjährigen Sperrfrist und dürfen erst nach deren Ablauf zugänglich gemacht werden. Im Einzelfall ist eine längere (Schutz privater oder öffentlicher Interessen) oder kürzere (Genehmigung durch die Rechteinhaber) Frist möglich. Für Steuer- und Gerichtsakten sowie notarielle Urkunden gilt eine Sperrfrist von 100 Jahren. Noch nicht klassifizierte Bestände können nicht konsultiert werden.
  • Diese Dokumente können im Lesesaal der Sondersammlungen eingesehen werden. Eine Heimausleihe ist nicht möglich.

Reproduktionsbedingungen

Siehe Lesesaal der Sondersammlungen der Kantons- und Universitätsbibliothek

  • Das Fotokopieren ist untersagt. Digitale Kopien oder Mikrofilme können bei der Bibliothek bestellt werden.
  • Handschriften oder Dokumente in einem schlechten Erhaltungszustand dürfen nicht vervielfältigt werden.
  • Die Verwendung einer Fotokamera ohne Blitzlicht ist mit Zustimmung des Verantwortlichen erlaubt.
  • Für die Veröffentlichung von Reproduktionen aus den Beständen der KUB muss bei der Bibliothek eine Bewilligung eingeholt werden.
  • Die Verwendung von Reproduktionen ist in sämtlichen Arbeiten und Publikationen durch exakte Angaben zu erwähnen (siehe weiter unten den Hinweis für Zitate).

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

  • Deutsch
  • Englisch
  • Chinesisch
  • Französisch
  • Italienisch

Schrift in den Unterlagen

  • Koptisch
  • Ägyptische Hieroglyphen
  • Griechisch
  • Hebräisch
  • Lateinisch
  • Sumerisch-akkadische Keilschrift

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Findmittel

Zusätzlich zu den frei zugänglichen Inventaren stehen den Lesern auf Anfrage unveröffentlichte Dateien zur Verfügung.

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Anmerkung

Vermerk für Zitate: Freiburg, B.C.U. Titel des Bestands, (Signatur).

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Beschreibung erstellt im März 2022.

Sprache(n)

Schrift(en)

Bereich Zugang

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Genres

Verwandte Orte