Section - Websites

Bereich "Identifikation"

Signatur

Titel

Websites

Datum/Laufzeit

  • 2015- (Anlage)

Erschließungsstufe

Section

Umfang und Medium

Es wurden rund 560 Websites erfasst.

Bereich "Kontext"

Bestandsgeschichte

Die Schweizerische Nationalbibliothek und die Kantonsbibliotheken sind als Bewahrerinnen des geistigen Kulturerbes der Schweiz und der Regionen neben der Archivierung von gedruckten Publikationen auch für die langfristige Erhaltung von digitalen Publikationen verantwortlich.

In diesem Kontext hat die NB das Projekt e-Helvetica ins Leben gerufen, dessen Ziele der Aufbau einer Online-Sammlung von Helvetica sowie die Entwicklung eines digitalen Archivs für die langfristige Erhaltung dieser Sammlung sind.

Im Anschluss an die 2003 und 2004 durchgeführten Tagungen wurde eine Pilotgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern der Kantonsbibliotheken eingesetzt. Ihre Aufgabe war es, ein konkretes Modell für die Zusammenarbeit zwischen der NB und den Kantonsbibliotheken bei der Sammlung, Erfassung, Archivierung und Bereitstellung von landeskundlich relevanten Websites zu erarbeiten und die praktische Umsetzung sowohl in grösseren als auch in kleineren Kantonsbibliotheken zu testen.

2006 präsentierte die Pilotgruppe das Zusammenarbeitsmodell Webarchiv Schweiz. Dieses sieht vor, dass die Kantonsbibliotheken für das Ermitteln, Anmelden und Verzeichnen der Websites und die NB für das Sammeln, Erschliessen, Archivieren und Bereitstellen der Websites verantwortlich sind. 2008 fand eine erste Testphase statt, die in der Folge offiziell übernommen wurde.

Abgebende Stelle

Die von den Kantons-/Fachbibliotheken ausgewählten und angemeldeten Websites werden von der NB im Internet mittels der erforderlichen technischen Hilfsmittel gesammelt (Harvesting). Das Harvesting findet in den meisten Fällen einmal pro Jahr statt. In diesem Arbeitsschritt geht es auch darum, die Rechte bei den Produzentinnen und Produzenten der Websites einzuholen.
Die auf diese Weise von der NB gesammelten Websites sowie die entsprechenden bibliographischen Websites werden in Helveticat erfasst, dem Online-Katalog der NB.

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

Webarchiv Schweiz ist eine Sammlung landeskundlich relevanter Websites, die das online zugängliche Kulturerbe der Kantone und der Schweiz nachhaltig archiviert und zugänglich macht.
Der KUB kommt im Rahmen dieses Projekts die Rolle zu, die landeskundlich relevanten Freiburger Websites zu sammeln.
Die von der NB gesammelten Websites werden im digitalen Langzeitarchiv der NB gespeichert und archiviert.
Siehe Informationsvideo – dt. Untertitel, franz. Untertitel.

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Die Sammlung wird selektiv aufgebaut. Die Kantons-/Fachbibliotheken ermitteln die landeskundlich relevanten Websites ihres jeweiligen Kantons/Fachbereichs.

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Die Websites werden mit einer eindeutigen Kennzeichnung (URN - Uniform Resource Name) versehen, damit unter anderem jedes digitale Objekt in den digitalen Langzeitarchiven gefunden werden kann.

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Die Sammlung Webarchiv Schweiz ist über e-Helvetica Access – das Zugangssystem für digitale Publikationen der NB – zugänglich. Die archivierten Websites können an einem Arbeitsplatz in der KUB-Beauregard konsultiert werden.

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Beschreibungen

Bereich "Anmerkungen"

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Beschreibung erstellt im October 2021.

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Bereich Zugang

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Genres

Verwandte Orte